X

Experiencias

Pferdekaufvertrag jährling

Im Allgemeinen schließen die Parteien einen Standard-Leasingvertrag ab, der eine monatliche Zahlung für die Nutzung des Pferdes festlegt. Die Zeitrahmen können von Monaten bis zu Jahren variieren. Die Parteien haben auch einen vereinbarten Kaufpreis für das Pferd, den der Käufer, wenn/zu dem Zeitpunkt, für das Pferd bezahlen wird. Um das Pferd zu kaufen, zahlt der Käufer den vollen Kaufpreis während der Mietdauer. Fershtman sagt, dass Equiden-Kauf- oder -Kaufverträge relativ einfach sind. Zumindest sollten sie eine Beschreibung des Pferdes enthalten und ob das Tier bei einer Rasse oder Disziplinorganisation registriert ist. Wenn ja, so sagt sie, sollte der Vertrag die entsprechenden Zuchtregister sowie die entsprechenden Registrierungsnummern des Pferdes auflisten. Der Verkäufer sollte auch angeben, wann der Käufer die übertragenen Registrierungspapiere erhält. “(Der Vertrag) sagt auch, dass ich einen Tierarzt oder einen Farrier anrufen kann, wenn ich muss”, sagt Girardi-Thomas.

Das hat zwei Gründe: Besitzer müssen benachrichtigt werden, wenn ein geleastes Pferd eine Verletzung erleidet, die eine Operation oder andere umfangreiche tierärztliche Aufmerksamkeit erfordert, oder wenn es während der Mietzeit stirbt. Außerdem ist der beauftragte Stallbetreiber letztlich für die Pflege des Pferdes verantwortlich und könnte anfällig für Tierquälerei-Vorwürfe sein, wenn das Pferd unterernährt oder anderweitig vernachlässigt würde, selbst wenn die Vorstandsgebühren nicht bezahlt werden. Obwohl das oben genannte keine All-inclusive-Liste dessen ist, was in einem Leasing-zu-Kauf- oder Ratenzahlungs-Equiden-Kaufvertrag enthalten sein sollte, enthält es einige der Probleme. Betrachten Sie eine Sprache, die widerspiegelt, was, wenn überhaupt, Arten von Garantien und Erklärungen im Zusammenhang mit der Vereinbarung gemacht werden. Zum Beispiel, ob der Verkäufer behauptet, dass das Pferd in gutem Zustand ist, käufer wurde mit allen Gesundheits- und Impfunterlagen zur Verfügung gestellt, dass, sobald der Kaufpreis vollständig ein Kaufstück erhalten wird, um den Käufer zur Verfügung gestellt wird, und ob das Pferd “wie besehen” ohne Garantien verkauft wird, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Seien Sie sich bewusst, wann diese Garantien in Kraft treten, z. B. am Datum des Inkrafttretens der Vereinbarung und der Übertragung des Besitzes des Pferdes. Wenn ein Pferd unerwartet krank oder verletzt wird, können eine gut geschriebene Notfallinformation und ein Kontaktformular Klarheit über die Wünsche des Stallbesitzers für sein Pferd schaffen. Es hilft auch, den Scheunenbesitzer zu schützen, wenn ein… Mehr lesen Eine Kundin kam vor kurzem zu mir, nachdem sie ein Appendix Quarter Horse für ihre Tochter geleast hatte.

Sie bat mich, einen “Lease-to-Buy”-Equidenvertrag auszuarbeiten. Sie war finanziell nicht in der Lage, das Pferd direkt zu kaufen. Und sie zögerte mit der “Inflexibilität” des Pferdebesitzes. “Wenn Sie mit der Pension haben, dass die Pension für die Fütterung und Pflege des Pferdes verantwortlich ist und die Pension nicht zahlt oder nicht auftaucht, um sich um das Pferd zu kümmern, dann sind Sie verantwortlich”, fügt sie hinzu. Ann wollte schon immer ein Top-Showpferd besitzen. Jetzt hat sie ihre Chance gefunden. Jemand hat zum Verkauf einen wunderschönen 12-jährigen Wallach beworben.

Tags:

About the Author

The Author has not yet added any info about himself